Workshop

695 CHF inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 1602-0830-**** Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Installierung eines Qualitäts-Sicherungs-Systems (QSS) in einer Praxis

Lassen Sie sich zeigen, wie man ein Qualitäts-Sicherungs-System (QSS) in den Bereichen „Arzneimittel (angewandte und abgegebene)“, „Arzneimittelapparate (z.B. Sterilisator)“ und „Hygiene (Hygienemassnahmen)“ installiert. Dabei zeigen wir Ihnen, wie Sie die Arbeitsabläufe, die Apparate, die Instrumente, die Flüssigkeiten und das Handling der Arzneimittel beschreiben.

Nach einer morgendlichen theoretischen und praktischen Einführung in das Thema der Installierung eines Qualitäts-Sicherungs-Systems (QSS) werden am Nachmittag – wenn gewünscht in Gruppen – die Lernziele erarbeitet: Unter Aufsicht werden die Teilnehmer angeleitet, die Dokumentation zu einem Teilbereich des QSS zu erstellen. Dabei dokumentieren sie die Bereiche „Arzneimittel (angewandte und abgegebene)“, „Arzneimittelapparate (z.B. Sterilisator)“ und „Hygiene (Hygienemassnahmen) in der Praxis. Insbesondere lernen sie die Arbeitsabläufe, die Apparate, die Instrumente, die Flüssigkeiten und das Handling der Arzneimittel zu beschreiben. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer das Instrumentarium, wie das Personal bezüglich der Einführung eines QSS sinnvoll ausgebildet und wie die obligatorische Selbstinspektion durchgeführt werden sollte. Ein Debriefing beendet den Workshop.

Ziel des Kurses soll sein, dass die Teilnehmer aufgrund ihrer praktischen Erfahrung im Stande sind, in ihrer Praxis selbständig ein Qualitäts-Sicherungs-System (QSS) bezüglich Arzneimittel (angewandte und abgegebene), Arzneimittelapparate (z.B. Sterilisator) und Hygiene (alle Hygienemassnahmen in der Praxis) einzurichten.

  • Weiter sind die Teilnehmer in der Lage, ihr Personal in eigener Regie auszubilden.
  • Weiter wissen die Teilnehmer, wie sie selbständig eine sogenannte „Selbstinspektion“, welche vorgeschrieben wird, durchführen.
  • Ferner kennen die Teilnehmer die Arbeitsabläufe, Apparate, Instrumente und Flüssigkeiten sowie die Handhabung der Medikamente.

Zusätzliche Information

Fortbildungs-Anerkennung

Für Zahnärzte anerkannt und FMH-akkreditiert

Credits

Zahnärzte 8 Fortbildungs-Stunden / Ärzte 8 FMH Credits

Wochentag

Samstag

Zeit

08:30 – 17:00 Uhr (inkl. 1.0h Pause)

Adresse

Der Veranstaltungsort variiert mit dem Veranstaltungsdatum

Referent

Lic. phil. Roland Kissling

Anmeldung

Mit der Einzahlung sind Sie definitiv angemeldet.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Wir halten Sie kostenlos und unverbindlich über Veranstaltungen und Aktionen zum Thema Schweizer Qualitäts-Sicherung auf dem Laufenden.

E-Mail*
Vorname
Nachname

Ihre Angaben wurden erfolgreich übermittelt. Sehen Sie nun bitte in Ihrem Posteingang nach un bestätigen Sie bitte die Anmeldung. Vielen Dank!

Pin It on Pinterest